Hardware News ! Hardware News & Infos Hardware Forum ! Hardware Forum Hardware Kleinanzeigen ! Hardware Kleinanzeigen Hardware Videos ! Hardware Videos Hardware Foto-Galerie ! Hardware Fotogalerie Hardware WEB-Links ! Hardware Links Hardware Lexikon ! Hardware Lexikon Hardware  Shops! Hardware Shops

 Hardware-News-247.de: News, Infos & Tipps zur Hardware

Seiten-Suche:  
 Hardware-News-247.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neue interessante
Web-News & -Infos @
Hardware-News-247:
Modell WMP-24C
24“ Multi-Touch Medical All-in-One-PC mit 6. Gen. CPU !
Modell Modat-532
Mobiler Datensammler / Handheld-Terminal mit IP 67 Schutz !
Modell TANK-610-BW
Embedded-PC mit großem Temperaturbereich
Modell AFL3-W15B-H81
Schlanker 15,6“ Touchpanel-PC mit i7 CPU !
AXIOMTEKs NANO842 Intel® Celeron® Prozessor 1900 oder N2807 mit max. 8 GB Arbeitsspeicher
Neues NANO-ITX-Motherboard von AXIOMTEK – das NANO842

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Online Hardware Shops
Werbung Werbung Werbung

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Who's Online
Zur Zeit sind 66 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Online Werbung

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Haupt - Menü
Hardware News - Services
· Hardware News 24/7 News
· Hardware News 24/7 Links
· Hardware News 24/7 Forum
· Hardware News 24/7 Lexikon
· Hardware News 24/7 Kalender
· Hardware News 24/7 Testberichte
· Hardware News 24/7 Foto-Galerie
· Hardware News 24/7 Seiten Suche
· Hardware News 24/7 Kleinanzeigen

Redaktionelles
· Hardware News Übersicht
· Hardware-News-24/7 Rubriken
· Top 5 bei Hardware-News-24/7
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Hardware-News-24/7
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Hardware-News-24/7
· Account löschen

Interaktiv
· Hardware Link senden
· Hardware Event senden
· Hardware Bild senden
· Hardware Testbericht senden
· Hardware Kleinanzeige senden
· Hardware Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Hardware-News-24/7 Mitglieder
· Hardware-News-24/7 Gästebuch

Information
· Hardware-News-24/7 Impressum
· Hardware-News-24/7 AGB
· Hardware-News-24/7 FAQ/ Hilfe
· Hardware-News-24/7 Statistiken
· Hardware-News-24/7 Werbung

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Kostenlose BrowserGames
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Terminkalender
Mai 2018
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Seiten - Infos
Hardware-News-24/7.de - Mitglieder!  Mitglieder:521
Hardware-News-24/7.de -  News!  News:11.948
Hardware-News-24/7.de -  Links!  Links:6
Hardware-News-24/7.de -  Kalender!  Termine:0
Hardware-News-24/7.de -  Lexikon!  Lexikon:10
Hardware-News-24/7.de - Forumposts!  Forumposts:162
Hardware-News-24/7.de -  Testberichte!  Testberichte:1
Hardware-News-24/7.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:266
Hardware-News-24/7.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Hardware-News-24/7.de - Tipps, Infos & News rund um's Thema Hardware!

Hardware Tipps & Hardware Infos @ Hardware-News-24/7.de! Die destruktive Macht des Zinseszinses

Veröffentlicht am Montag, dem 16. April 2018 von Hardware-News-24/7.de

Hardware Infos
PR-Gateway: Unser Geldsystem ist ein Schuldsystem. Jegliches Geld wird durch Darlehensvergabe geschaffen. Für Darlehen muss ein Zins bezahlt werden. Belässt man die Zinsen auf dem Konto, wird der erhaltene Zinsbetrag im folgenden Jahr mit verzinst, es entsteht der Zinseszins.

Wer Geld auf ein Sparkonto legt, gewährt seiner Bank ein Darlehen. Umgangssprachlich wird zwar davon gesprochen, Geld anzulegen, aber tatsächlich verleiht der Anleger sein Geld für ein Zinsversprechen an seine Bank. Die Bank hält dieses Geld als sogenannte Mindestreserve (wurde im Januar 2013 von 2 auf 1 Prozent gesenkt) und darf nun das Hundertfache dieses Geldes als Darlehen an andere Kunden vergeben. Diese neuen Darlehen werden per Mausklick durch einen Buchungssatz in einer Bilanzverlängerung durch die Bank neu erschaffen. Das so entstehende Buchgeld oder auch Giralgeld existiert lediglich virtuell und ist nicht durch gesetzliche Zahlungsmittel wie Münzen und Banknotenabgedeckt.

Für das durch die Bank verliehene Geld muss selbstverständlich vom Darlehensnehmer auch ein Zins bezahlt werden. Diese Zinsen fließen jährlich, meist als Teil der monatlichen Rate, an die Bank zurück und erhöhen die Gesamtforderung der Bank erheblich. Manche Kreditnehmer haben jedoch mittlerweile so große Schulden, dass sie die Kredite nicht zurückzahlen können und sogar Probleme haben, die Zinsen zu bezahlen. Ein gutes Beispiel dafür sind die Staaten. Über die Ausgabe von Staatsanleihen werden neue liquide Mittel aufgenommen, um die gewaltigen Zinsen bezahlen zu können. Allerdings führt das Plus an Schulden im darauf folgenden Jahr zu noch höheren Zinsverpflichtungen. Dieses Zinswachstum ist nicht linear sondern erfolgt exponentiell.

Die Exponentialfunktion

Die Mathematik beschreibt eine Exponentialfunktion als eine anfangs flache und mit fortschreitender Zeit immer stärker ansteigende und gegen Unendlich verlaufende Kurve. Das äußert sich in der Zinsrechnung zum Beispiel darin, dass die Kurve dieser Funktion zuerst sehr langsam und ab einem bestimmten Zeitpunkt dann extrem schnell ansteigt.

Ein bekanntes Beispiel ist der Josephs-Pfennig. Dieses Modell beschreibt, wie Joseph bei der Geburt Jesu einen Pfennig (oder auch Cent) angelegt hätte und jedes jahr Zinsen gutgeschrieben bekäme, die sich dann mit verzinsen und dadurch bis heute ein gewaltiges Guthaben entstünde. Die Geschwindigkeit dieses Anstiegs ist abhängig vom Zinssatz. Zwei Beispiele mit unterschiedlichen Zinssätzen sollen das verdeutlichen.

Eine solche Berechnung kann jeder mit Hilfe einer Tabellenkalkulation am Computer selbst nachvollziehen. Im ersten Beispiel soll der Zinssatz 3 Prozent pro Jahr betragen.

Ein einziger angelegter Cent, dem jedes Jahr die Zinsen gutgeschrieben würden, entwickelt sich innerhalb von 100 Jahren zu einem Guthaben von 19,80 Euro. Das ist ein ordentlicher Betrag. Hier sollte man sich darüber klar sein, dass das einzige eigene Geld der anfängliche eine Cent war. 100 Jahre später, also nach einer Laufzeit von insgesamt 200 Jahren, wäre das Guthaben schon bei 380,44 Euro. Bereits hier ist feststellbar, dass die Steigerung gewaltig zunahm. Nach 500 Jahren Laufzeit wären 2.700.533,55 Euro auf diesem Konto und nach 2000 Jahren wäre der Betrag schon so hoch, dass man sich diese Zahl gar nicht mehr nachvollziehen kann. Sie läge bei 48.672.834.118.503.400.000.000.000,00 also 48.672.834.118.503,400 Billionen Euro. Bereits jetzt ist es für unser Gehirn nicht mehr möglich, diese Summen zu verarbeiten und dabei sind wir noch nicht einmal im Jahr 2017 angelangt.

Angenommen, Joseph wäre damals sehr genügsam gewesen und wäre mit nur 1 Prozent Zinsen zufrieden gewesen. Nach 100 Jahren läge das Guthaben bei 2,73 Euro, nach 500 Jahren bei 146,22 Euro, was im Vergleich zum ersten Fall sehr überschaubar wirkt. Nach 2000 Jahren läge das Guthaben bei 443.679.067,10 Euro. Diese Zahl ist für unser Gehirn schon nachvollziehbarer. Allerdings muss man sich bewusst sein, dass hier nur 1 Prozent Verzinsung verantwortlich sind, dass aus einem Cent 443,7 Mio. Euro entstanden wären. Im Jahr 2017 läge das Guthaben dann bei 525.451.085,27 Euro. Das Guthaben wächst also selbst bei nur 1 Prozent Zins jedes Jahr um mehrere Millionen Euro an. Auch hier sieht man eindrucksvoll, wie die exponentielle Entwicklung über sehr lange Zeit relativ gering ausfällt und mit fortschreitender Zeit immer stärker ansteigt.

Schlussfolgerung

Egal wie hoch ein Zinssatz ist, die Funktion wird mit fortschreitender Zeit immer gegen Unendlich gehen. Wenn man berücksichtigt, wie hoch Kreditzinsen heutzutage sein können, wird klar, dass man keine 2000 Jahre Zeit braucht, bis ein System, welches auf Schuld und Zins aufgebaut ist, zusammenbrechen muss.

Die verheerenden Auswirkungen des Zinseszinses werden deutlich, wenn man das Beispiel des Josephs-Pfennigs weiterverfolgt und die Zinsen, anstatt sie auf dem Konto zu belassen, jedes Jahr entnimmt. Im ersten Beispiel mit einer Verzinsung von 3 Prozent pro Jahr wären nach 2000 Jahren insgesamt nur 60,03 Euro und bei 1 Prozent Verzinsung jährlich nur 20,01 Euro entnommener Zinsen entstanden. Was für ein Unterschied?

Diese mathematischen Regeln lassen nur einen Schluss zu. Jedes Geldsystem, welches auf Schuld und Zins aufgebaut ist, muss nach einer bestimmten Zeit zusammenbrechen. Jeder für sich kann aber einen Beitrag leisten, indem er das System nicht unterstützt. Der Anfang ist damit getan, dass der Löwenanteil des eigenen Geldes nicht in Geldwertanlagen für Zinsen verliehen wird. Zu Geldwertanlagen zählen alle Anlagen, bei denen man einen Vertrag ausgehändigt bekommt, auf dem ein Betrag steht und ein Zinssatz. Dazu gehören Bankguthaben, Bausparverträge, Lebensversicherungen, Staatsanleihen, etc.. Diese Papiere sind nichts weiter als Versprechen, welche an die Existenz des vorherrschenden Geldsystems gebunden sind. Endet dieses, sind diese Versprechen zwar nach wie vor gültig, aber welchen Nutzen hat dann ein Versprechen, wenn das zugrundeliegende Geld entwertet oder sogar ausgetauscht wurde?

Weniger Darlehen wären ein zweiter Schritt. Nahezu jedes Produkt ist heute mittels Kredit finanzierbar. Das Problem hier sind nicht nur die Schulden. Viel schlimmer ist es, dass die Darlehen meist dinglich besichert werden. Wird der Kredit nicht zurückgezahlt, bekommt die Bank die Sicherheit. Das fatale dabei ist, dass der ausgereichte Kredit rein virtuell erschaffen wird, also quasi Luftgeld ist, die Sicherheit aber meist ein Sachwert, also ein echter Wert ist. Damit erhält die Bank bei Kreditausfall im Austausch gegen Giralgeld Sachwerte wie z.B. Immobilien.

Sehr gefährlich sind die sogenannten Konsumentenkredite. Hier geht es meist um überschaubare Summen und Laufzeiten und macht diese Kredite so verführerisch. Allerdings sind dann selbstverständlich die monatlichen Kreditraten entsprechend hoch. Hat man mehrere Konsumentendarlehen, kann es recht schnell passieren, dass man überfordert wird und seine Ratenverpflichtungen nicht mehr tragen kann. Immer mehr Menschen machen diese Erfahrung, die in Umschuldung und sogar der privaten Insolvenz gipfeln kann. Auf Schulden zu verzichten, ist daher sehr zweckmäßig.

Vorsorgen mit Sachwerten

Sehr beliebt sind Aktien, Unternehmensbeteiligungen, Edelmetalle oder Immobilien. Die Geschichte zeigt eindrucksvoll, dass die Besitzer von Immobilien und Edelmetallen Krisen besser gemeistert haben als diejenigen, die ihr Geld in Geldwerten angelegt hatten. Sehr zweckmäßig ist, heutzutage sehr breit zu streuen, um mögliche Risiken zu minimieren.

Aktien und Unternehmensbeteiligungen sind ein spezielles Thema. Hier sollte man sich sehr gut auskennen, des hohen Risikos bewusst sein und besonnen herangehen. Immobilien sollten eine sehr gute Lage haben und nicht zu geräumig sein, um eine leichte Vermietbarkeit sicherzustellen. Sie sollten an Standorten sein, an denen eine hohe Wirtschaftskraft existiert, die für Menschen attraktiv ist und wo es ausreichend Arbeitsplätze gibt. Grundstücke mit bebaubarer Fläche können ebenfalls eine geeignete Vorsorge darstellen. Bebaubar bedeutet hier im Übrigen auch bestellbar für den Anbau landwirtschaftlicher Erzeugnisse.

Einfacher in Sachen Risikostreuung wird es mit Edelmetallen. Gold hat sich dabei bisher besonders bewährt. Man sollte bei Edelmetallen jedoch nicht ausschließlich auf Gold bauen, sondern kann auch andere Metalle kaufen, die durch ihre Eigenschaften eine hohe Nachfrage in der Wirtschaft besitzen. Rohstoffe sind nicht unendlich und somit sehr werthaltig. Die PIM Gold und Scheideanstalt GmbH bietet als Spezialist für Edelmetallportfolios die Möglichkeit, sich an 4 der interessantesten Edelmetalle zu beteiligen, nämlich Gold, Silber, Platin und Palladium. Schwerpunkte liegen jedoch auf den beliebtesten Edelmetallen, Gold und Silber.

Eine Kaufentscheidung bei Edelmetallinvestitionen ist übrigens einfach. Entscheidet man sich z.B. mit einem festen Monatsbeitrag regelmäßig zu kaufen, ist die Frage nach dem besten Zeitpunkt nebensächlich. Durch den Einsatz eines festen, wiederkehrenden Betrages kauft man immer wirtschaftlich sinnvoll ein. Wenn die Preise steigen, erhält man automatisch weniger Edelmetall und wenn die Preise fallen, erhält man entsprechend mehr Edelmetall fürs Geld. Auf Dauer, kann man so einen beachtlichen Edelmetallbestand aufbauen.

Die Herstellungskosten für kleine Barren/Münzen sind im Verhältnis zum Materialwert um Einiges höher als für größere Barren/Münzen, da sich da die Herstellungskosten besser verteilen können. Doch um große Barren wie z. B. 1 kg Gold zu kaufen muss man den entsprechenden Kaufpreis von momentan rund 36.500 Euro bezahlen können. Wer das nicht kann, muss kleinere Stückelungen kaufen oder monatlich mit kleineren, regelmäßigen Beträgen investieren.

Mit dieser Strategie kann die PIM Gold und Scheideanstalt GmbH mit Geschäftsführer Mesut Pazarci, aus Heusenstamm einen stetig wachsenden Bedarf befriedigen, indem Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin und Palladium angeboten werden. Diese Vorsorge sichert das Vermögen nachhaltig vor drohenden Finanzturbulenzen.
Die PIM GOLD und Scheideanstalt GmbH ist einer der führenden Edelmetalllieferanten in Deutschland und auch in Europa. Der Markt der Edelmetallraffinerien und -großhändler ist überschaubar. PIM GOLD zeichnet sich im Wettbewerb durch seine Flexibilität, seine Vielfalt und vor allem durch seine guten Preise aus.

Seit der Gründung im Jahr 2008 hat sich innerhalb der jungen Firmenhistorie vieles verändert. Schritt für Schritt und Jahr für Jahr entwickelt sich das Wachstum unseres Unternehmens immer weiter und das mit großem Erfolg.
PIM Gold und Scheideanstalt GmbH
Mesut Pazarci
Industriestraße 31
63150 Heusenstamm
morderator@pim-presse.de
+49 (0) 6104 802 96 0
http://pim-gold.com

(Weitere interessante Gold News & Gold Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Hardware-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Hardware-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Die destruktive Macht des Zinseszinses" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Sony Xperia Z5 Compact - Bedienung

Sony Xperia Z5 Compact - Bedienung
Sony Ericsson Xperia Arc S vs Xperia Arc Benchmarks

Sony Ericsson Xperia Arc S vs Xperia Arc Benchmarks
Samsung Galaxy Note 7: Unsere Erfahrungen mit dem S ...

Samsung Galaxy Note 7: Unsere Erfahrungen mit dem S ...

Alle Web-Video-Links bei Hardware-News-247.de: Hardware-News-247.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Rapper Momo - Wortjongleur - Görlitz Marienplatz - 22 ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2


Alle DPN-Video-Links bei Hardware-News-247.de: Hardware-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

iPro-Model-Q70-DSC_6376.JPG

Tablet-Odys-WinDesk-X10-2016-160620-DSC_7 ...

Wiko-Highway-Signs-DSC_6359_6379.JPG


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Hardware-News-247.de: Hardware-News-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Byte
Das Byte [baɪt] ist ein Mengenbegriff (Maßeinheit) in der Digitaltechnik und der Informatik, der für eine Zusammenstellung aus mehreren Bit steht, im Allgemeinen für eine Anzahl von 8. Historisch gesehen war ein Byte die Anzahl der Bits zur Kodierung eines einzigen Schriftzeichens des Textes in einem Computer und ist aus diesem Grund das grundlegende adressierbare Element in vielen Rechnerarchitekturen. Um ausdrücklich auf eine Anzahl von 8 Bit hinzuweisen, wird auch die Bezeichnung Oktett ...
 Bit
Der Begriff Bit (binary digit) wird in der Informatik, der Informationstechnik, der Nachrichtentechnik sowie verwandten Fachgebieten in folgenden Bedeutungen verwendet: - als Bezeichnung für eine Binärziffer (üblicherweise „0“ und „1“). - als Maßeinheit für die Datenmenge bei digitaler Speicherung oder Übertragung von Daten. Die Datenmenge entspricht in diesem Fall der verwendeten Anzahl von binären Variablen zur Abbildung der Information, kann also nur als ganzzahliges Vielfaches von 1 Bi ...
 Compiler
Ein Compiler (auch Übersetzer oder Kompilierer genannt) ist ein Computerprogramm, das ein in einer Quellsprache geschriebenes Programm (Quelltext/Quellprogramm, meist von einem Programmierer in einer Programmiersprache geschriebenen) in ein semantisch äquivalentes Programm einer Zielsprache umwandelt. Diese ist meist Assemblersprache, Bytecode oder Maschinensprache. Das Übersetzen wird auch als Kompilierung bezeichnet. Zur Steuerung des Übersetzens kann der Quelltext neben den Anweisungen der Pr ...
 Mikroprozessor
Ein Mikroprozessor (griechisch mikros für „klein“) ist ein Prozessor in sehr kleinem Maßstab, bei dem alle Bausteine des Prozessors auf einem Mikrochip vereinigt sind. Der erste Mikroprozessor wurde Anfang der 1970er Jahre von der Firma Texas Instruments auf der Basis der IC-Technik (Integrierte Schaltkreise) entwickelt. Aufbau: Ein Mikroprozessor ist ein Prozessor, bei dem alle Bausteine des Prozessors auf einem Mikrochip vereinigt sind. Alle komplexeren Mikroprozessoren sind interruptfä ...
 Firmware
Unter Firmware (von engl. „firm“ = fest) versteht man Software, die in elektronische Geräte eingebettet ist. Sie ist zumeist in einem Flash-Speicher, einem EPROM, EEPROM oder ROM gespeichert und durch den Anwender nicht oder nur mit speziellen Mitteln bzw. Funktionen austauschbar. Der Begriff leitet sich davon ab, dass Firmware funktional fest mit der Hardware verbunden ist, was bedeutet, dass das eine ohne das andere nicht nutzbar ist. Sie nimmt eine Zwischenstellung zwischen Hardware (also den ...
 Software
Software [ˈsɒf(t)wɛː] ist ein Sammelbegriff für die Gesamtheit ausführbarer Programme und die zugehörigen Daten. Sie dient dazu, Aufgaben zu erledigen, indem sie von einem Prozessor ausgewertet wird und so softwaregesteuerte Geräte, die einen Teil der Hardware bilden, in ihrer Arbeit beeinflusst. In diesem Sinne wurde der Begriff erstmals 1958 von John W. Tukey benutzt. Im allgemeinen Sprachgebrauch und in der Literatur zu Softwaretechnik wird die Definition eingeschrän ...
 Computersystem
Ein Computer (englische Aussprache [kɔmˈpjuːtɐ]) oder Rechner ist ein Apparat, der Daten mithilfe einer programmierbaren Rechenvorschrift verarbeiten kann. Charles Babbage und Ada Lovelace gelten durch die von Babbage entworfene Rechenmaschine Analytical Engine als Vordenker des modernen universell programmierbaren Computers, während Konrad Zuse (Z3, 1941 und Z4, 1945), John Presper Eckert und John William Mauchly (ENIAC, 1946) die ersten universell programmierbaren Comput ...
 Arbeitsspeicher
Der Arbeitsspeicher oder „Hauptspeicher (engl.: core, main memory, main store, primary memory) [... ist die] Bezeichnung für den Speicher, der die gerade auszuführenden Programme oder Programmteile und die [dabei] benötigten Daten enthält. Der Hauptspeicher ist eine Komponente der Zentraleinheit. Da der Prozessor unmittelbar auf den Hauptspeicher zugreift, beeinflussen dessen Leistungsfähigkeit und Größe in wesentlichem Maße die Leistungsfähigkeit der gesamten Rechenanlage“ (Duden Informatik). ...
 Prozessor (Hardware)
Ein Prozessor ist eine Maschine oder eine elektronische Schaltung (i.A. ein IC), welche gemäß übergebener Befehle andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Prozess oder Algorithmus vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet. Am populärsten sind Prozessoren als zentrale Recheneinheiten von Computern, in denen sie Befehle (Software) ausführen. Hauptbestandteile des Prozessors sind die Register, das Rechenwerk (Arithmetisch-logische Einheit, ALU), das Steuerw ...
 Hardware
Hardware ist der Oberbegriff für die mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems z. B. eines Computersystems. Er muss sich aber nicht ausschließlich auf Systeme mit einem Prozessor beziehen. Es können auch rein elektromechanische Geräte wie beispielsweise ein Treppenhauslicht-Automat sein. Ursprünglich ist das englische hardware ungefähr Bedeutungsgleich mit „Eisenwaren” und wird heute im englischsprachigen Raum noch in diesem Sinne verwendet – also nicht nur für computer hardware. ...

Diese Web-Links bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Computer u.m.: PCs High End Gaming und Exklusiv-/Extrem-Systeme auf ultraforce.de
Beschreibung: Die Marke ULTRAFORCE steht vor allem für qualitativ hochwertige High End Gaming PC und Exklusiv-/Extrem-Systeme für Multimedia-und professionelle Anwendungen im besten Preis-/Leistungsverhältnis:
- Hochwertige PC Systeme, Made in Germany
- Sicher durch TrustedShops – Geld zurück Garantie
- Verarbeitung nur von Qualitäts-/Markenhardware
- Serienmaessige Optimierung/Tuning der Systeme durch Übertaktung (Overclocking) direkt vom Hersteller ab Werk
- Optimierte Kühlleistung durch Wasserkühlung (Watercooling) möglich
- 5 Jahre Vor-Ort Hersteller-Garantie, die durch Langzeit (24h) Qualitäts-/ und Belastungstests gewährleistet wird
- Kurze Lieferzeiten durch kostenlose, standardmaessige EXPRESS-Lieferung und kostenlose Service-Hotline
- Individuelle Anpassung der Systeme nach Kundenwunsch telefonisch oder per Webseiten-Konfigurator
- Special Editions: Optimierte PC Systeme, speziell an die Erfordernisse bestimmter Spiele angepasst, wie z.B. Online Multiplayer, Ego Shooter, Simulation, Strategie, etc.!
Hinzugefügt am: 27.10.2011 Besucher: 692 Link bewerten Kategorie: Hardware Shops

 Hygiene Edelstahl PC SPC-V mit IP66 + 1000cd/m² bei wetif.com
Beschreibung: Die lüfterlosen SPC-V aus Edelstahl mit Windows 7/8/10, Intel Quard Core oder i3-Core Prozessor, haben IP65 rundum/ stabile Frontscheibe IP69k und sind nur ca. 55mm dick.

Sie eignen sich zur Prozess-Visualisierung und als Info- oder Erfassungs-Terminals mit kapazitiver und resistiver Fingerbedienung in extremer Umgebung, optional 1000cd/m² + Optical Bonding.

Die VESA Bohrungen ermöglichen einfachste Montage mit handelsüblichen Monitorhalterungen!
Hinzugefügt am: 27.02.2018 Besucher: 52 Link bewerten Kategorie: Hardware Shops

 Industrie-PCs von der noax technologies AG bei noax.com
Beschreibung: Die noax Technologies AG zählt zu den führenden Anbietern für qualitativ hochwertige, robuste und zuverlässige Industrie-PCs.
noax Industrie-PCs sind weltweit in den rauesten Industrie-Umgebungen bei namhaften Unternehmen z.B. in der Automobil-, Logistik-, Lebensmittel- und Chemiebranche im Einsatz.
Hierbei beweisen die speziell für die Industrie entwickelten Computer täglich ihre Beständigkeit gegenüber Hitze, Kälte, Nässe, Staub, Vibrationen oder Schock.
Hinzugefügt am: 21.06.2016 Besucher: 323 Link bewerten Kategorie: Hardware Hersteller

Diese Forum-Threads bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Der Laptop für den Außendienst (Hans-Peter, 22.05.2018)

 Acer die neue Nummer 1 (DaveD, 27.01.2018)

  Noch einer von diesen (HannesW, 08.01.2017)

Diese Forum-Posts bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Jetzt mal von den Japanern abgesehen, glauben sie ernsthaft das in den nächsten Jahren damit jemand durch die Innenstadt läuft. Das ist in meinen Augen eher was für die Industrie. Außerdem laufe ... (Ralphi-K, 06.05.2018)

  Ich hatte auch mal so ein schönes Teil. Ich werde mal meine Enkel darum bitten ob sie mir so eines zu Weihnachten schenken. Für mich reicht so ein Telefon völlig aus. Ich glaube auch, damals h ... (Isolde, 17.04.2018)

  Wahrscheinlich die Typen die sich über ihr Bankkonto definieren. Mit nem goldenen Löffel im Mund auf die Welt gekommen. Elitäres Denken eingetrichtert bekommen. Es sind aber auch die Typen, die ... (Aaron1, 28.02.2018)

  Wie sagte der Kommunikationsguru Marshall McLuhan - Hört auf das Produkt zu verkaufen. Ihr müsst Träume und Wünsche verkaufen. Und wenn das Werbefoto zeigt wie jemand mit einem Acer an einem bod ... (Otto76, 27.01.2018)

  Zumindest haben sie eine gute Marketingabteilung, denn man schauen wo man will man kommt unweigerlich zu ACER. Und da kann ich nur sagen, spitzfindig durchdacht. Da eine Bresche für die Mitbewer ... (Erwin3, 11.01.2018)

  Das wird wohl noch eine ganze Weile dauern. Also dieses Jahr zu Weihnachten wird wohl nichts. Ich habe da neulich eine interessanten Artikel drüber gelesen..... http://www.chip.de/news/Expert ... (Hans-Peter, 24.11.2017)

  Entschuldigung, Link vergessen...... http://www.chip.de/news/Ist-ein-Android-Virenscanner-notwendig-Hier-sind-die-besten-Schutz-Apps-im-Test_103653180.html (Otto76, 08.11.2017)

  Wenn du regelmässig deine Update\'s machst und deine App\'s nur im Playstore holst bist du auf der sicheren Seite. Und es sind nicht die Pornoseiten die von Viren befallen sind, dass ist erwiesen ... (Otto76, 08.11.2017)

 Ich bin mir immer noch nicht, ob ich die Teile wirklich praktisch finde oder doch eher unnötig... (Rauschi, 23.10.2017)

 Hey, also ich bin kein Profi in dem Sinn, dass ich mein Geld damit verdiene. Allerdings würde ich schon behaupten, dass ich mich sehr gut auskenne. Beruflich geht es bei mir allerdings in eine komp ... (Rauschi, 23.10.2017)

Diese Testberichte bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Samsung Galaxy Note 10.1 Edition 2014 Das neue Samsung Galaxy Note 10.1 aus der 2014 Edition hat in unserem Tablet PC Vergleich die Bestnote erhalten! Der erste Tablet PC mit jeweils zwei Quad-Core Prozessoren stellt alle a ... (Tomislav Eric, 12.12.2013)

Diese News bei Hardware-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 ProCall Enterprise: CTI für die CRM-Software AkquiseManager (PR-Gateway, 22.05.2018)
Kooperation zwischen ARANES und estos kombiniert Kundendaten und Vertriebsaktivitäten mit Computer Telefonie Funktionen

Starnberg, 22.05.2018



Ab sofort können die Anwender des AkquiseManagers auf moderne Telefoniefunktionen zurückgreifen: Über eine Schnittstelle wird ProCall Enterprise von estos in die CRM-Software eingebunden. Der AkquiseManager hilft Unternehmen dabei, Kundendaten und Vertriebsaktivitäten effizient zu verwalten, zu steuern und zu kontrollieren. Er ...

 Leawo Blu-ray Player Win 1.10.1.2 wurde veröffentlicht mit 4K-UHD-Disc-Wiedergabe und Hardware-Dekodierung. (PR-Gateway, 22.05.2018)


Zusammenfassung: Leawo Blu-ray Player hat vor kurzem einen weiteren Windows-Update-Patch hinzugefügt. Mit dem Update Win 1.10.1.2 bietet der kostenlose Blu-ray Player jetzt auch die Möglichkeit der freien Wiedergabe von 4k UHD-Discs, Grafikkarten-Hardware-Decodierung, HEVC/H265 10bit MKV-Unterstützung usw.



Shenzhen, China, 22. Mai 2018 - Mit Popcorn und Blu-ray-Filmen zu Hause ist es vielleicht immer noch die erste Wahl, einen Freitagabend für viele Leute zu verbri ...

 Diagnostik an der Aorta (PR-Gateway, 22.05.2018)
Wie lassen sich Erkrankungen an der Aorta diagnostizieren? Antworten aus der Gefäßchirurgie Siegen

SIEGEN. Das Aorten-Zentrum am Klinikum Jung-Stilling der Diakonie in Siegen ist spezialisiert auf Erkrankungen an der Aorta, also der Hauptschlagader des menschlichen Körpers. Doch wie lassen sich gesundheitliche Probleme an der Aorta diagnostizieren? Ein Aortenaneurysma, also die krankh ...

 Weg zur halben Million: Hacker School im Finale der Google Impact Challenge (PR-Gateway, 18.05.2018)
Das ehrenamtliche IT-Bildungsprojekt aus Hamburg schaffte es unter die besten zehn "Leuchtturm-Projekte".

Hamburg, 18. Mai 2018 - Die Hamburger Hacker School steht im Finale der Google.org Impact Challenge und hat somit die Chance, eine halbe Million Euro an Fördergeldern zu erhalten. Die gemeinnützig agierenden IT-Experten haben ein ambitioniertes Ziel: Sie wollen Kinder für Informationstechnik begeistern und gleichzeitig Geflüchtete mit IT-Hintergrund in die Wirtschaft integrieren. Dies ...

 Flacher Box-PC mit Apollo-Lake-SOC für Steuerung und HMI ! (VoLeu, 17.05.2018)
Onboard Intel® Apollo Lake SoC Processor
- DDR3L SO-DIMM, bis 8 GB
- drei unabhängige Displays (1x CDS, 1x VGA, 1x DisplayPort)
- 2x GbE LAN, 4x COM, 4x USB, 8x Isolated DIO
- 2.5” SATA HDD Bay, 1x mSATA
- Windows®-10, Linux® Kernel 4.1
- großer Temperaturbereich
- Super Cap, optional PoE und IGN
- 42 mm Bauhöhe, 9 ~ 48 DCV Versorgung

Der neue flache Embedded-PC von COMP-MALL, das Modell P1101, gehört zur Kategorie "Ein ...

 Weltweit einzigartig: BadUSB sichere HighSpeed Kanguru FlashTrust USB-Sticks mit Schreibschutz (PR-Gateway, 17.05.2018)
Kanguru liefert weltweit die einzigen normalen BadUSB sicheren USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer

OPTIMAL System-Beratung, zertifizierter "International Channel Partner" von Kanguru, liefert den weltweit ersten USB-Stick 3.0, der durch Signatur und sichere Firmware vor BadUSB-Attacken schützt. Der Kanguru FlashTrust ist für sicherheitsbewusste Anwender und Organisationen eine einfache Alternative zu hardware-verschlüsselten.

BadUSB Angriff auf USB-Sticks

Der ameri ...

 JETZT bei Caseking - Der Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl mit digitaler Urban Camouflage. (PR-Gateway, 17.05.2018)
Berlin, 17.05.2018

Mit intensiven Farben, modernen Materialien und höchstem Sitzkomfort zum kleinen Preis haben sich die Nitro Concepts S300 Gaming-Stühle seit dem Verkaufsstart im letzten Jahr beliebt gemacht. Nun erweitert Nitro Concepts die Serie um den S300 Urban Camo, der mit seinem digitalen Tarnmuster eine authentische High-Tech-Militärästhetik aufweist. Selbstverständlich überzeugt auch das neue Modell durch die bereits bekannte höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit und die hoch ...

 Sichere und schnelle Identitätsprüfung international: jenID Solutions bietet Verifizierung für alle Ausweisdokumente in ganz Europa (PR-Gateway, 16.05.2018)
(Mynewsdesk) Jena - 16. Mai 2018 ? Der international führende Anbieter von automatisierten, schnellen und kosteneffizienten Identitätsprüfungen nutzt ab sofort eine Datenbank, die alle Ausweise für ganz Europa vorhält. Das Verfahren ist das sicherste, das es zurzeit auf dem Markt gibt.



Ob Führerschein, Reisepass oder Personalausweis ? die Software "Genuine ID" der  jenID Solutions GmbH erkennt alle offiziellen Dokumen ...

 Experten informieren zum digitalen Dokumentenmanagement (PR-Gateway, 15.05.2018)
"Business Afternoon" in München und Stuttgart zeigt Wege zum einfachen, rechtssicheren und DSGVO-konformen Dokumentenversand auf

München, 15. Mai 2018 - Eine durchdachte Digitalisierungsstrategie kann erheblich dazu beitragen, besonders fehler- und zeitintensive Geschäftsabläufe in Unternehmen kostensparend zu optimieren. Ein Vorteil, der sich gerade bei aufwändigen, störanfälligen Prozessen wie dem Versand von Transaktionsdokumenten deutlich bemerkbar macht.

Beim Neopost "Busines ...

 Samsungs neue SSD-Familie PM883 jetzt bei Memorysolution (PR-Gateway, 15.05.2018)
Mit der PM883-Serie hat Samsung einen würdigen Nachfolger der bewährten und beliebten PM863a-Reihe vorgestellt. Sie sind absofort bei Memorysolution verfügbar.

Breisach den 15. Mai 2018 - Ab sofort bietet Memorysolution seinen Kunden mit Samsungs neuester SATA III SSD-Serie PM883 einmal mehr eine vielseitig einsetzbare SSD-Familie mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis. Konzipiert für die Anforderungen von Big-Data-Anwendungen und gemischte Arbeitslasten in Rechenzentren, überzeugen ...

Werbung bei Hardware-News-247.de:





Die destruktive Macht des Zinseszinses

 
Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Video Tipp @ Hardware-News-247.de
DFB-Pokalfinale 2017 - Berlin - Konfettiregen im Stadion

DFB-Pokalfinale 2017 - Berlin - Konfettiregen im Stadion

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Online Werbung

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Hardware Infos
· Weitere News von Hardware-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Hardware Infos:
Supercomputing Conference 2009: NEC setzt neue Maßstäbe


Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Online Werbung

Hardware-News-24/7 - Infos & Tipps für Hardware !  Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch alle 2 Stunden aktualisiert.

Hardware News, Infos & Tipps - rund um Hard Ware / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Die destruktive Macht des Zinseszinses